Unternehmen

Unternehmen

Seit 1984 entwickeln und produzieren wir robuste, leistungsfähige Sensorlösungen für Kunden aus den verschiedensten Branchen.
Unser Unternehmen spezialisierte sich zunehmend auf optische Hochleistungssensoren und -Faseroptiken für Anwendungen in extremen industriellen Einsatzbedingungen wie hohen Temperaturen, Feuchtigkeit, Verschmutzung etc.

Konsequenterweise liegen unsere Branchenschwerpunkte in der Papierindustrie, Metallindustrie, dem Sondermaschinenbau und Kranbau. Seit 1990 sind wir immer mehr auch international aktiv.

2009 wechselten die Gründer und früheren Geschäftsführer in den Ruhestand und das Unternehmen setzte seinen Erfolgskurs unter neuem Management fort.

Seit 2013 wurde durch die Entwicklung einer neuen Mehrwellenlängen-Sensor-Plattform der Produktfokus wesentlich erweitert, der schließlich zu innovativen faseroptischen Feuchtesensoren und den bahnbrechenden Materialsensoren führte.

Mit Sitz im oberösterreichischen Zentralraum sind wir heute stolz, Unternehmen in mehr als 25 Ländern weltweit zu unseren Kunden zählen zu dürfen und haben Repräsentanzen in mehr als 20 Ländern in Europa, Asien, Nordamerika und Afrika.

Team

Geschäftsführung und Vertrieb:
Alwin Pichler
T +43/7245/22001-11
alwin.pichler(@)sensorikaustria.com

Backoffice:
Regina See, Sandra Offenbecher
T +43/7245/22001-11
office(@)sensorikaustria.com

Produktionsleitung:
Christian Kurz
T +43/7245/22001-14
christian.kurz(@)sensorikaustria.com

Vertrieb und Anwendungstechnik NIR-Sensoren:
DI (FH) Christian Höniges
T +43/7245/22001-12
christian.hoeniges(@)sensorikaustria.com

Vertriebsleitung Asien und Pazifik:
Christian Todt
christian.todt(@)sensorikaustria.com