SensoWeb „Edge-binär“

Das Sensorsystem besteht aus 2 parallelen faseroptischen Lichtschranken, die auf einem gemeinsamen Ausleger über die Bahn platziert werden: Wenn der äußere Sensor die Bahn erkennt oder der innere die Bahn nicht mehr erkennt, muss jeweils gegengesteuert werden.
Die Faseroptik kann im tatsächlichen Lichtschranken oder in Triangulation eingesetzt werden, um so störenden Hintergrund auszublenden.
Als Sensor kann entweder ein Typ der EFS 2000-Serie oder der FSP60-Serie gewählt werden.

Technische Daten SensoWeb “Edge-binär”
EFS 2000 FSP60
Betriebsspannung 12-30 VDC 24 VDC / 230 VAC
Ausgang PNP / NPN Wechselrelais / PNP
Anschluss Kabel / Stecker Klemmen / Stecker
Länge Faseroptik bis 13 m
Arbeitsabstand 100 -500 mm
Umgebungstemperatur messseitig bis 150°C
Sensorik Austria - SensoWeb Edge Binär

Sensorikaustria.com – Ihr Partner für leistungsfähige Sensorlösungen

Sie haben Fragen oder benötigen eine fachkundige Beratung? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!