Flying Splice Sensor

Einfacher splicen mit Klebenahtsensor


Wo Rollenware nochmals "endlos" bearbeitet werden soll, müssen die Bahnen der einzelnen Rollen miteinander verbunden werden - auf neudeutsch gespliced". Dazu wird ein Klebeband auf der Bahn einer "neuen" Rolle angebracht und dann mit der zu Ende gehenden Bahn der "alten Rolle" verklebt. Solches kennt man in der Folienindustrie, in der Papierindustrie bei Offline-Kalandern, Streichmaschinen, Rollenschneidern, etc. 

Damit die Klebung rasch und „fliegend“ erfolgen kann, muss die Oberflächengeschwindigkeit der neuen Bahn angeglichen und die Position der Klebenaht bekannt sein, ehe der Klebevorgang eingeleitet werden kann. Der neue SensoWeb „Splice“ - Sensor detektiert direkt die Klebenaht, ohne zusätzliche Markierungen, und gibt deren Position und den Drehimpuls aus.

SensoWeb „Splice“ erkennt auch repulpable Klebebänder
Splice.jpgIn der Papierherstellung kommen meist recyclierbare Klebebänder zum Einsatz, die einfach in den Prozess rückgeführt werden können („repulpiert“). Zusätzlich schwankt der Durchmesser der zu detektierenden Rollen oft um 2 m und mehr. Keine leichte Aufgabe also für einen Sensor - daher wird in vielen Betrieben noch seitlich eine extra Markierung angebracht, die dann detektiert wird.
Genau für diese Herausforderung wurde SensoWeb „Splice“ konzipiert: der Sensor erkennt zuverlässig auch die blassblauen repulpierbaren Klebebänder und gibt Auskunft, wann der Klebevorgang eingeleitet werden muss. Gleichzeitig kann auch der ausgegebene Drehimpuls in Verbindung mit einer Durchmessermessung (zB mit dem Distanzmess-Modul LDM 41) zur Errechnung der Umlaufgeschwindigkeit herangezogen werden.
Und das über einen Erfassungsbereich von 300-1600 mm! Auch Bahngeschwindigkeiten bis 1500 m/min und mehr sind kein Problem. 


Ersatz für ausgelaufene Edutronic Sensoren
So manche Papierfabrik in Deutschland hat oder hatte bereits einen Klebenahtsensor der Fa. Edutronic im Einsatz und fiebert nach deren Einstellung auf einen Ersatz des ausgelaufenen Produktes.
SensoWeb „Splice“ bietet Ihnen nun endlich Abhilfe: noch leistungsfähiger und zuverlässiger, ist SensoWeb „Splice“ ein 100%-iger Ersatz und kann einfach gegen den alten Sensor ausgetauscht werden. Mit dem Vorteil von mehr als 25 Jahren Papierindustrie-Erfahrung von Sensorik Austria im Hintergrund!