Bahnkantensteuerung

Bahnkantenüberwachung im Hochtemperaturbereich



Die Erfassung der Bahnkante ist besonders für schnelllaufende Endlosbänder wie dem Sieb in einer Papiermaschine keine leichte Sache:

mit digitalen Schaltern lässt sich die horizontale Oszillation meist nicht ausreichend fein steuern;

ausgefeilte Messsysteme halten wiederum der hohen Umfeldbelastung durch TemperatuSiebverlauf.jpgr, Feuchte, Verschmutzung nicht stand.

Der neue Sensor „SensoWeb-Edge“ bietet nun eine maßgeschneiderte Lösung für diese Aufgabe:
 

  • berührungslos
  • dank Glasfasertechnik für hohe Temperaturen geeignet
  • Positionsverfolgung statt Grenzwerterfassung


Messprinzip:


SensoWeb Edge besteht aus einer Messgabel, einer heavy-duty Glasfaseroptik mit speziellem Lichtquerschnitt und einem Spezial-Infrarotsensor. Die Messgabel wird in einer Entfernung von rund 15 cm über dem Sieb positioniert und arbeitet im Reflektionsprinzip. Der Sensor wird im geschützten Bereich montiert und mittels Glasfaseroptik mit der Messgabel verbunden.