FSP 30-Serie

Hochleistungs-Lichtschranken für extreme Umfeldbedingungen


Die Lichtschranken der FSP 30 Serie sind für raue Umgebungsbedingungen wie hohe Temperaturen, Dämpfe, Staub etc. prädestiniert. Mit ihrer extrem hohen Lichtleistung bieten sie hohe Reserven gegenüber Verschmutzung,
Sender und Empfänger sind jeweils durch ein Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyester wirkungsvoll vor geschützt. Das Gehäuse ist witterungsbeständig, besonders schlagzäh und bruchsicher und mit unverlierbaren Deckelschrauben verschlossen.
Die FSP Lichtschranken verfügen über integrierte Spannungsversorgung - 24 VDC, 110 VAC und 220 VAC - und sind mit potenzialfreiem Wechselrelais-Ausgang, Transistor-, oder Öffner-, Schließer-Ausgang erhältlich. 
Die Versionen FSP 30 .. 7 - S/E sind darüber hinaus fremdlicht-unempflindlich!
 

 

 

HIGHLIGHTS:

  • hohe Reichweite: bis 100 Meter
  • hohe Verschmutzungsreserve
  • besonders robust
  • integrierte Spannungsversorgung

 

 

Anwendungsbeispiele:

  • Papierbahn-Abrisserkennung in Papiermaschine 
  • Materialerfassung am Vergüteofen
  • Überwachung der Hackschnitzelaustragung
  • Erkennung fehlerhafter Teile im Durchlaufofen
  • Qualitätskontrolle von Mikrobauteilen

 

 

Ausführungen:
 

  Lichtart Reichweite Stromaufnahme
Sender
Stromaufnahme
Empfänger
Umgebungs-
temperatur
 
 
 FSP30..6-S/E

IR 880 nm

30 m 24V 21 mA
230 V 38 mA
24 V 38-80 mA
230 V 20-25 mA
-20° bis + 60° C Sender/Empfänger
mit eigener Spannungsversorgung
 FSP30..7-S/E
 IR 880 nm
 30 m Spannungs-/Signal-
versorgung vom
Empfänger
 24 V 38-80 mA
230 V 20-25 mA
 -20° bis + 60° C mit Verbindungskabel
zwischen Sender und Empfänger