Erfassung glühender Objekte


Der Sensor FRT/FOT 30 wurde eigens für die Erfassung glühender Teile konzipiert: mit oder ohne Glasfaseroptik anwendbar, erfasst er das von den glühenden Objekten ausgestrahlte Wellenspektrum bzw. deren Intensität und wertet dieses in der Elektronik aus.

Dadurch erkennt der Sensor ob ein glühendes Objekt im überwachten Bereich anwesend ist.

 

Anwendungen:

  • Flammenerfassung
  • Teileerkennung in Stahlwerken
  • Funkenüberwachung in Abluftkanälen